Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der elf europäischen Metropolregionen in Deutschland. Es ist benannt nach den beiden Flüssen Main und Rhein und liegt im Süden Hessens sowie Teilen der angrenzenden Länder Rheinland-Pfalz (Rheinhessen) und Bayern (Unterfranken). Kern der Metropolregion ist der städtische Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main. Die 14.800 Quadratkilometer große Metropolregion hat etwa 5,5 Millionen Einwohner[1], der Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main etwa 2,2 Millionen.
Die Region stellt ein polyzentrisches Verdichtungsgebiet dar, dessen wirtschaftlich und politisch wichtigste Städte Frankfurt am Main, Wiesbaden, Darmstadt und Mainz sind. Funktionaler und geografischer Mittelpunkt ist die Stadt Frankfurt am Main.
Andere städtische Zentren der Region sind Rüsselsheim, Bad Homburg vor der Höhe, Offenbach am Main, Hanau, Aschaffenburg sowie, je nach Definition der Ausdehnung, Marburg, Gießen, Limburg an der Lahn, Fulda und Wetzlar.

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rhein-Main-Gebiet aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Mylius (Own work) [GFDL 1.2 or FAL], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH

UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH

Adresse & Kontaktdaten

UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH
Tempelhofer Weg 62
12347 Berlin
Telefon: +49 30 20253182
E-Mail: personal@upd-deutschland.de

Aktuelle Jobs bei UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH

Berater für Sozialversicherungsrecht (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit
UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH
Position: Fachkraft
Einsatzorte: Berlin, Dresden, Frankfurt, Göttingen, Marburg, Nürnberg
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...